top of page

ListenUp - Jetzt sind wir dran! Projekt der AWO Freiwilligenakademie Bielefeld

Aktualisiert: 24. Feb.




Am 8. Februar 2024 war ich als Beiratsmitglied zum Kick-off des Projekts der AWO Freiwilligenakademie OWL eingeladen. Ziel ist, jungen Menschen im Alter zwischen 11 und 21 Jahren die Möglichkeit zu bieten, ihre politische Stimme entdecken zu können. Sie lernen, sich eine eigene Meinung zu bilden, diese zu vertreten, andere Meinungen zu akzeptieren und Kompromisse einzugehen – und damit die essenziellen Grundlagen der Demokratie.


Geschulte Freiwillige kommen in die Kinder- und Jugendeinrichtungen der Stadtteile und eröffnen Räume, in denen jungen Menschen sich zu politischen und gesellschaftsrelevanten Themen austauschen können. Sie können Fragen stellen, sich neues Wissen aneignen und ihre eigenen Lebensrealitäten einbringen. Sie entwickeln gemeinsam Ideen, was politische Mitbestimmung eigentlich bedeutet und wie sie aussehen kann.


„ListenUp“ ist ein wichtiger Beitrag, um jungen Menschen wieder eine politische Perspektive zu geben und sie zu ermutigen, auch im Privaten politisch zu denken und zu handeln. Denn auch schon vor der Pandemie haben Kinder und Jugendliche gespürt, dass ihre Stimme oft überhört wurde, während sie dennoch stark von politischen Entscheidungen betroffen waren Ich fühle mich geehrt, als Beiratsmitglied dieses wichtige Projekt begleiten zu dürfen. Auf dem Foto stehe ich neben den Projektreferentinnen Amanda Ebler und Maike Scheiber und Annett Ludewig von der Projektverwaltung.

コメント


Weitere Beiträge

bottom of page